Impulse in der Woche

Zusammen mit Nachbarkirchengemeinden bieten wir jede Woche vier biblische Impulse an.

mehr

Sonntagsbrief an die Gemeinde

Jeder Sonntag eine Kurzpredigt basierend auf den Losungen

mehr

Renovierung Martin-Luther-Kirche

Hier finden Sie den aktuellen Stand zur Renovierung unserer Kirche in Vöhringen

mehr

Unsere nächsten Termine:


 

Neuigkeiten

Sonntagsbrief an die Gemeinde, 30. Oktober 2022

Vöhringen, 29. Oktober 2022 Schwestern und Brüder, ihr die Gemeinde, „Gott der HERR ist Sonne und Schild.“ (Psalm 84,12) Was für eine wunderbare Zusage für uns. Wenn wir nur ihr trauen würden: Sonne, die Licht und Wärme spendet und uns Quelle des Lebens ist – Schild, das Unheil abwehrt und uns vor Bedrohungen schützt. Beides […]

Sonntagsbrief an die Gemeinde, 23. Oktober 2022

Vöhringen, 22. Oktober 2022 Schwestern und Brüder, ihr die Gemeinde, „So ein scheinheiliger Mensch!“ Mitunter fällt dieser Vorwurf im Gespräch, wenn man auf jemand anderen zu sprechen kommt. Was scheinheilig ist scheint klar zu sein: Ein zu Schau getragener Glaube, der den Mitmenschen nicht gerecht wird: Fromm daherreden und zugleich andere schurigeln – was für […]

Sonntagsbrief an die Gemeinde, 16. Oktober 2022

Vöhringen, 15. Oktober 2022 Schwestern und Brüder, ihr die Gemeinde, Im Pfarrdienstgesetz der EKD heißt es unter § 32: „Pfarrerinnen und Pfarrern ist es mit Rücksicht auf ihre Unabhängigkeit und das Ansehen des Amtes untersagt, Belohnungen, Geschenke, sonstige Zuwendungen oder Vorteile jedweder Art für sich oder ihre Angehörigen zu fordern, sich versprechen zu lassen oder […]

Sonntagsbrief an die Gemeinde, 9. Oktober 2022

Vöhringen, 8. Oktober 2022 Schwestern und Brüder, ihr die Gemeinde, „Dem Volk aufs Maul schauen, aber nicht nach dem Mund reden“ – dieser Ausspruch Franz Josef Strauß’ kann als Leitspruch nicht nur für Politiker, sondern auch für Prediger des Evangeliums gelten. Dessen ist sich der Apostel Paulus bewusst, wenn er an die Gemeinde in Thessalonich […]

Sonntagsbrief an die Gemeinde, 2. Oktober 2022

Vöhringen, 1. Oktober 2022 Schwestern und Brüder, ihr die Gemeinde, Wenn es unter den Geschwistern heißt, dass man sich in der Familie gut verstehe, fragt der Volksmund: „Und, habt ihr schon geteilt? Habt ihr also das elterliche Erbvermögen bereits untereinander aufgeteilt.“ Wenn es ans Erben geht, kommt es nicht selten vor, dass Familienbande reißen: Wer […]

person wearing black work boots

Sonntagsbrief an die Gemeinde, 25. September 2022

Vöhringen, 24. September 2022 Schwestern und Brüder, ihr die Gemeinde, „War nur ein Ausrutscher“ heißt es entschuldigend. Ausrutscher lassen sich eingestandenermaßen zurücknehmen: „Alles wieder gut.“ Anders jedoch, wenn man tatsächlich ausrutscht und hinfällt. Manch einer ist nach einem tiefen Fall nicht wieder auf die eigenen Füße gekommen. Man muss also unterwegs aufpassen und vorsichtig sein. […]

Sonntagsbrief an die Gemeinde, 18. September 2022

Vöhringen, 17. September 2022 Schwestern und Brüder, ihr die Gemeinde, Aufbrauchstimmung kennen wir. Da ist der Vorabend der Urlaubsreise, wo die Koffer schon gepackt im Flur stehen. Morgen in aller Frühe geht es endlich los. Da hat sich im eigenen Verein ein neuer Vorstand gefunden. Und auf einmal kommt mit neuen Vorhaben und Aktionen Bewegung […]

Sonntagsbrief an die Gemeinde, 11. September 2022

Vöhringen, 10. September 2022 Schwestern und Brüder, ihr die Gemeinde, Die Regel ist mit sechs Worte gesagt: „Wie du mir, so ich dir.“ So wird Vergeltung ja im Alltag positiv praktiziert: Tust Du mir einen Gefallen, dann vergelte ich Dir das mit etwas Gutem. Im negativen Sinne heißt es dagegen jemandem sein Fehlverhalten mit gleicher […]

Loslassen – Urlaub für die Seele? Eine Wegweiser-Predigt von Helmut Haas

I. Einleitung – loslassen und abschalten: Laptop zugeklappt bzw. PC heruntergefahren, Bürotüre hinter einem abgeschlossen und den Urlaubsschein in der Tasche. Ein gutes Gefühl. Nun werden die Koffer gepackt und es geht ab in den Urlaub. So stellt man sich das immer vor. Nach dem nervigen und endlos langen Stau auf der Autobahn oder dem […]

Sonntagsbrief an die Gemeinde, 4. September 2022

Vöhringen, 3. September 2022 Schwestern und Brüder, ihr die Gemeinde, „Gott hört dein Gebet“ lässt uns das gleichnamige Lied singen. Das sollte Zuversicht geben, wäre da nicht die Frage: Was können unsere Worte bei Gott bewegen? Hören ist ja noch kein Erhören. Unerhörte Gebete setzt Martin Buber in seinen Erzählungen der Chassidim ins Bild: Der […]

Archiv


 

Online-Spenden

Die Losung von heute

Wie kehrt ihr alles um! Als ob der Ton dem Töpfer gleich wäre, dass das Werk spräche von seinem Meister: Er hat mich nicht gemacht!, und ein Bildwerk spräche von seinem Bildner: Er versteht nichts!

Jesaja 29,16

Wir sind sein Werk, geschaffen in Christus Jesus zu guten Werken.

Epheser 2,10

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier