Impulse in der Woche

Zusammen mit Nachbarkirchengemeinden bieten wir jede Woche vier biblische Impulse an.

mehr

Sonntagsbrief an die Gemeinde

Auch weiterhin erscheint jeden Sonntag eine Kurzpredigt als Text und als Audio

mehr

Renovierung Martin-Luther-Kirche

Hier finden Sie den aktuellen Stand zur Renovierung unserer Kirche in Vöhringen

mehr

Unsere nächsten Termine:


 

Neuigkeiten

Predigt: „Ich mag dich fast so wie du bist …“

Beim WegweiserGottesdienst am 5. September in der Martin-Luther-Kirche hatte Helmut Haas folgende Predigt zu biblischen Geschichte von Lea und Rahel gehalten: Thema:        „Ich mag dich fast so wie du bist…“ Einleitung Kennen Sie das? Sie kommen ins Badezimmer und möchten ihre Zähne putzen – sollte man ja regelmäßig tun. Sie nehmen die Zahnpastatube in die […]

Sonntagsbrief an die Gemeinde für den 12. September 2021

Vöhringen, 11. September 2021 Schwestern und Brüder, ihr die Gemeinde, Gnade und Friede von Gott Vater und Christus Jesus, unserem Heiland! Dass es doch irgendwie gut werde – ein Lebenswunsch, den wir wohl alle haben. Für unser persönliches und familiäres Leben, für die Gesellschaft, für die Welt mit Völkern und Staaten und auch für Natur […]

Sonntagsbrief an die Gemeinde für den 5. September 2021

Vöhringen, 4. September 2021 Schwestern und Brüder, ihr die Gemeinde, Gnade und Friede von Gott Vater und Christus Jesus, unserem Heiland! So es keine Krokodilstränen sind, kommen Menschen im Weinen sich selbst nahe. Tränen sind das „Grundwasser der Seele“ (Gotthard Fuchs). Man braucht sich seiner Tränen nicht zu schämen, wollen diese eine Verbindung zu anderen […]

Sonntagsbrief an die Gemeinde für den 29. August 2021

Vöhringen, 28. August 2021 Schwestern und Brüder, ihr die Gemeinde, Gnade und Friede von Gott Vater und Christus Jesus, unserem Heiland! In der Bibel finden sich mitunter bittere Lebensbekenntnisse, so wenn der Prophet Jeremia sein leidvolles Missverhältnis zum HERRN beklagt: „Warum dauert mein Leiden ewig und ist meine Wunde so bösartig, dass sie nicht heilen […]

Sonntagsbrief an die Gemeinde für den 22. August 2021

Vöhringen, 21. August 2021 Schwestern und Brüder, ihr die Gemeinde, Gnade und Friede von Gott Vater und Christus Jesus, unserem Heiland! „Wir sind das Volk“ heißt es auf manchen Demonstrationen. Ein Protest wird mit einem Anspruch verbunden: Wir sind das Volk, nicht ihr – unser Wille zählt, nicht eure Vorhaben. In einer Demokratie können solche […]

Sonntagsbrief an die Gemeinde für den 15. August 2021

Vöhringen, 14. August 2021 Schwestern und Brüder, ihr die Gemeinde, Gnade und Friede von Gott Vater und Christus Jesus, unserem Heiland! Verstehen konnte er es nicht, warum ihm, dem Untadeligen und Gottesfürchtigen, die eigenen Kinder, sein Besitz und schließlich auch noch die eigene Gesundheit genommen worden sind. So hat Hiob gegen sein Schicksal lautstark rebelliert: […]

Sonntagsbrief an die Gemeinde für den 8. August 2021

Vöhringen, 7. August 2021 Schwestern und Brüder, ihr die Gemeinde, Gnade und Friede von Gott Vater und Christus Jesus, unserem Heiland! Nach dem Auszug aus Ägypten und dem Weg durch die Wüste empfängt Mose auf dem Berg Sinai die göttlichen Schlüsselworte für das Volk Israel: „Ihr habt gesehen, was ich an den Ägyptern getan habe […]

Sonntagsbrief an die Gemeinde für den 1. August 2021

Vöhringen, 31. Juli 2021 Schwestern und Brüder, ihr die Gemeinde, die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemein­schaft des Heiligen Geistes sei mit euch allen! Kann man den „lieben Gott“ lieben? Ich habe meine Schwierigkeiten damit. Für mich klingt „der liebe Gott“ nach einer Verniedlichung, die sich Erwachsene für Kinder […]

Die neuen Wege sind bereits zu erkennen

Die Neugestaltung des Gartens schreitet voran. Obwohl viele alte Ziegel aus der Bauzeit der Kirche und alte Fundamente entfernt werden mussten, erkennt man nun langsam die neue Wegeführung.

Archiv


 

Online-Spenden

Die Losung von heute

Der HERR ist meine Stärke und mein Lobgesang und ist mein Heil.

2. Mose 15,2

Maria sprach: Er hat große Dinge an mir getan, der da mächtig ist und dessen Name heilig ist.

Lukas 1,49

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier