Impulse in der Woche

Zusammen mit Nachbarkirchengemeinden bieten wir jede Woche vier biblische Impulse an.

mehr

Sonntagsbrief an die Gemeinde

Auch weiterhin erscheint jeden Sonntag eine Kurzpredigt als Text und als Audio

mehr

Renovierung Martin-Luther-Kirche

Hier finden Sie den aktuellen Stand zur Renovierung unserer Kirche in Vöhringen

mehr

Unsere nächsten Termine:


 

Neuigkeiten

Sonntagsbrief an die Gemeinde, 20. Februar 2022

Vöhringen, 19. Februar 2022 Schwestern und Brüder, ihr die Gemeinde, „Durch deine Nachkommen sollen alle Völker auf Erden gesegnet werden.“ (1.Mose 26,4) Diese göttliche Verheißung ergeht in der Bibel an die drei Stammväter Abraham, Isaak und Jakob. Gott sagt nicht nur seinem eigenen Volk Segen und Wohlergehen zu; sondern auch den anderen Völkern. Allerdings geschieht […]

Tagesausflug am 1. Mai 2022 zum Berggottesdienst auf der Kahlrückenalpe

Anreise mit Bus: Abfahrt um 8.10 Uhr am Bahnhof in Neu-Ulm(die Abfahrt ist so gelegt, dass die Anreise mit der Bahn sowohl aus Richtung Dillingen/Günzburg als auch aus Richtung Altenstadt/Illertissen möglich ist. Bei Verspätung eines der Züge wartet der Bus selbstverständlich.) Kosten für die Busfahrt: 18,- € pro Person Den Teilnahmebeitrag bitte überweisen an: Sparkasse […]

Wochenende für alle auf der Kahlrückenalpe 29. April bis 1. Mai 2022

Das Allgäu genießen Unter diesem Motto laden wir Sie herzlich ein zur dekanatsweiten Freizeit auf der Kahlrückenalpe vom 29.4. bis 1.5. 2022.Bei gutem Wetter kann man die Allgäuer Bergwelt mit einer Wanderung erkunden oder rund ums Haus die Bergsonne mit klarer Luft genießen.Ist das Wetter nicht so gut für Aktionen in Gottes freier Natur geeignet, […]

Sonntagsbrief an die Gemeinde, 13. Februar 2022

Vöhringen, 12. Februar 2022 Schwestern und Brüder, ihr die Gemeinde, jüngst hat die Schriftstellerin Sibylle Lewitscharoff im Hinblick auf den eigenen Tod gesagt, sie beschäftige die Angst wegen ihrer Sünden gerichtet zu werden. Schließlich wird für sie „auf der Lebenswaage Gutes und Schlechtes gegeneinander abgewogen.“ Belohnung oder Strafe, Himmel oder Hölle – was will oder […]

Sonntagsbrief an die Gemeinde, 6. Februar 2022

Vöhringen, 5. Februar 2022 Schwestern und Brüder, ihr die Gemeinde, Müde und erschöpft – so lässt sich gegenwärtig bei vielen die Stimmungslage beschreiben. Beschäftigt mit der Einhaltung zahlreicher Schutzmaßnahmen, die sich immer wieder ändern, lesen und hören wir von Corona-Zahlen, die uns (noch) nichts Gutes verheißen. Da scheinen die Worte aus dem Evangelium unserer Situation […]

Sonntagsbrief an die Gemeinde, 30. Januar 2022

Vöhringen, 29. Januar 2022 Schwestern und Brüder, ihr die Gemeinde, Woran kann und will ich mein Leben festmachen? Eine Antwort ergibt sich fast von selbst: Ich mache mein Leben an dem fest, was ich selbst für mich gewonnen oder geschaffen habe – was ich sehenden Auges mit eigenen Händen ergreifen und begreifen kann, getreu dem […]

Sonntagsbrief an die Gemeinde, 23. Januar 2022

Vöhringen, 22. Januar 2022 Schwestern und Brüder, ihr die Gemeinde, Das könnte ein Lebensmotto sein: „Ich will dem HERRN singen mein Leben lang und meinen Gott loben, solange ich bin.“ (Psalm 104,33) Um damit ernst zu machen, müsste manches auf die leichte Schulter genommen werden, was eigentlich frustrierend, wenn nicht gar deprimierend ist. Für eigenen […]

Sonntagsbrief an die Gemeinde, 16. Januar 2022

Vöhringen, 15. Januar 2022 Schwestern und Brüder, ihr die Gemeinde, „Gott sieht alles!“ hieß es früher, wenn Eltern ihre Kinder ermahnten. In Psalm 139 wird das als Gebet vor Gott zur Sprache gebracht: „Ich sitze oder stehe auf, so weißt du es; du verstehst meine Gedanken von ferne. Ich gehe oder liege, so bist du […]

Sonntagsbrief an die Gemeinde, 9. Januar 2022

Vöhringen, 8. Januar 2022 Schwestern und Brüder, ihr die Gemeinde, Da stellt sich manchem während der Corona-Pandemie eine Vertrauensfrage: Soll man Schutz und eigenes Wohlergehen in wissenschaftlichen Erkenntnissen und technischen Errungenschaften suchen oder aber auf Gott vertrauen? Diese vermeintliche Alternative nimmt nicht das auf, was Jesaja dem Volk in Jerusalem vorhält. „Weh denen, die sich […]

Neujahrsbrief an die Gemeinde, 1. Januar 2022

Vöhringen, 1. Januar 2022 Schwestern und Brüder, ihr die Gemeinde, am Anfang des neuen Jahres wissen wir nicht, was 2022 alles auf uns zukommen wird. Dass wir es mit Gott zu tun haben werden, darauf macht uns sein Wort aufmerksam: „Der das Licht formt und das Dunkel erschafft, / der das Heil macht und das […]

Weihnachtsweg rund um die Martin-Luther-Kirche

Dieses Jahr ist der Weihnachtsweg rund um die Martin-Luther-Kirche aufgebaut und kann dort bis zum 06. Januar begangen werden. Zwei neue Stationen sind im Vergleich zum letzten Jahr hinzugekommen. Einen kleinen Einblick gibt es hier: Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Christian Funk (@jugendreferent)

Weihnachtsbrief an die Gemeinde zu Heiligabend, 24. Dezember 2021

Vöhringen, 24. Dezember 2021 Schwestern und Brüder, ihr die Gemeinde, „Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden bei den Menschen seines Wohlgefallens.“ Was Engelschöre zu singen wissen, erfasst das Weihnachtsgeschehen. Ob wir nun heute Abend gemeinsam in der Kirche oder aber zuhause die Geburt Jesu feiern – die Zusage sucht unser Herz: […]

Archiv


 

Online-Spenden

Die Losung von heute

Salomo sprach: Siehe, der Himmel und aller Himmel Himmel können dich nicht fassen – wie sollte es dann dies Haus tun, das ich gebaut habe?

1. Könige 8,27

Niemand hat Gott jemals gesehen. Wenn wir uns untereinander lieben, so bleibt Gott in uns, und seine Liebe ist in uns vollkommen.

1. Johannes 4,12

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier