Impulse in der Woche

Zusammen mit Nachbarkirchengemeinden bieten wir jede Woche vier biblische Impulse an.

mehr

Sonntagsbrief an die Gemeinde

Auch weiterhin erscheint jeden Sonntag eine Kurzpredigt als Text und als Audio

mehr

Renovierung Martin-Luther-Kirche

Hier finden Sie den aktuellen Stand zur Renovierung unserer Kirche in Vöhringen

mehr

Unsere nächsten Termine:


 

Neuigkeiten

person wearing black work boots

Sonntagsbrief an die Gemeinde, 25. September 2022

Vöhringen, 24. September 2022 Schwestern und Brüder, ihr die Gemeinde, „War nur ein Ausrutscher“ heißt es entschuldigend. Ausrutscher lassen sich eingestandenermaßen zurücknehmen: „Alles wieder gut.“ Anders jedoch, wenn man tatsächlich ausrutscht und hinfällt. Manch einer ist nach einem tiefen Fall nicht wieder auf die eigenen Füße gekommen. Man muss also unterwegs aufpassen und vorsichtig sein. […]

Sonntagsbrief an die Gemeinde, 18. September 2022

Vöhringen, 17. September 2022 Schwestern und Brüder, ihr die Gemeinde, Aufbrauchstimmung kennen wir. Da ist der Vorabend der Urlaubsreise, wo die Koffer schon gepackt im Flur stehen. Morgen in aller Frühe geht es endlich los. Da hat sich im eigenen Verein ein neuer Vorstand gefunden. Und auf einmal kommt mit neuen Vorhaben und Aktionen Bewegung […]

Sonntagsbrief an die Gemeinde, 11. September 2022

Vöhringen, 10. September 2022 Schwestern und Brüder, ihr die Gemeinde, Die Regel ist mit sechs Worte gesagt: „Wie du mir, so ich dir.“ So wird Vergeltung ja im Alltag positiv praktiziert: Tust Du mir einen Gefallen, dann vergelte ich Dir das mit etwas Gutem. Im negativen Sinne heißt es dagegen jemandem sein Fehlverhalten mit gleicher […]

Loslassen – Urlaub für die Seele? Eine Wegweiser-Predigt von Helmut Haas

I. Einleitung – loslassen und abschalten: Laptop zugeklappt bzw. PC heruntergefahren, Bürotüre hinter einem abgeschlossen und den Urlaubsschein in der Tasche. Ein gutes Gefühl. Nun werden die Koffer gepackt und es geht ab in den Urlaub. So stellt man sich das immer vor. Nach dem nervigen und endlos langen Stau auf der Autobahn oder dem […]

Sonntagsbrief an die Gemeinde, 4. September 2022

Vöhringen, 3. September 2022 Schwestern und Brüder, ihr die Gemeinde, „Gott hört dein Gebet“ lässt uns das gleichnamige Lied singen. Das sollte Zuversicht geben, wäre da nicht die Frage: Was können unsere Worte bei Gott bewegen? Hören ist ja noch kein Erhören. Unerhörte Gebete setzt Martin Buber in seinen Erzählungen der Chassidim ins Bild: Der […]

Sonntagsbrief an die Gemeinde, 28. August 2022

Vöhringen, 27. August 2022 Schwestern und Brüder, ihr die Gemeinde, Wenn ich im Internet auf der Facebook-Seite durchscrolle, fällt mein Blick immer wieder auf Postings aus Asien. Da sehe ich Kingphet in Vientiane, der Hauptstadt von Laos, beim Gottesdienst mit erhobenen Händen singen. Da erfahre ich, dass Thidas Tochter von Yangon in Myanmar aus unterwegs […]

Unser Brautstraußhalter in der Martin-Luther-Kirche

Wir haben wohl den schönsten Brautstraußhalter Deutschlands bei uns in der Martin-Luther-Kirche. Es ist der Korpus eines Saxophons auf einer Holzplatte montiert (von unserem Hausmeister Erwin Bogenschütz). Nach Einzug des Brautpaars darf sich so der Brautstrauß während des Traugottesdienstes auf dem Altar sehen lassen.

Sonntagsbrief an die Gemeinde, 21. August 2022

Vöhringen, 20. August 2022 Schwestern und Brüder, ihr die Gemeinde, Geglückt! Am Brunnen vor den Toren der Stadt Haran trifft Abrahams Knecht auf Rebekka beim Wasserschöpfen. Sie wendet sich ihm zu und gibt auch dessen Kamelen zu trinken. Für den Knecht ist dies ein göttlich bestimmtes Zeichen, dass Rebekka als zukünftige Ehefrau für Abrahams Sohn […]

Sonntagsbrief an die Gemeinde, 14. August 2022

Vöhringen, 13. August 2022 Schwestern und Brüder, ihr die Gemeinde, Alles im Blick haben – so ist die eigene Vorsicht angesprochen. Gerade bei der Urlaubsreise möchten wir für alle möglichen Eventualitäten gerüstet sein. Wer alles im Blick hat, ist vor unangenehmen Überraschungen gefeit; schließlich hat man ja einen Plan B schon in der Tasche oder […]

Was, wenn’s nicht mehr rund läuft? Eine Wegweiser-Predigt von Helmut Haas

I. Einleitung „Wer sein Fahrrad liebt, der schiebt.“, so sagt man. Aber hier geht gar nichts mehr vorwärts. Nicht mal schieben. Nix funktioniert mehr. Da hilft nur noch tragen, weil nichts mehr rollt. Damit es aber nicht mehr rund läuft, dazu reicht schon weniger: Wir waren – wie die ganzen letzten Jahre – Mitte Juni […]

Sonntagsbrief an die Gemeinde, 7. August 2022

Vöhringen, 6. August 2022 Schwestern und Brüder, ihr die Gemeinde, Trauer ist keine Krankheit, sondern Leidenschaft. Sie lässt sich nicht einfach wegtherapieren. Stattdessen nimmt sie sich ihre eigene Zeit. Der Schmerz verwandelt langsam – mitunter unmerklich langsam – Verlorengegangenes in der eigenen Seele. So wird ein verstorbener Angehöriger oder ein entgangener Lebenspartner einen neuen, geborgenen […]

Archiv


 

Online-Spenden

Die Losung von heute

Der HERR wird deinen Fuß nicht gleiten lassen, und der dich behütet, schläft nicht.

Psalm 121,3

Unser Herr Jesus Christus wird euch fest machen bis ans Ende.

1. Korinther 1,7-8

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier