Sonntagsbrief an die Gemeinde zum 25. Februar 2024

Vöhringen, 24. Februar 2024 Liebe Mitchristen in der Gemeinde, Auswendiglernen hat bei uns nicht unbedingt einen guten Klang. Worte aneinandergereiht herunterleiern – sind wir da nicht über so etwas erhaben? Gegenwärtig wird in der Schule, auch im Religions- und Konfirmandenunterricht wenig auswendig gelernt. Dabei lassen sich in jungen Jahren Gedichte, Psalmen oder Kirchenlieder ins eigene […]

Sonntagsbrief an die Gemeinde zum 18. Februar 2024

Vöhringen, 17. Februar 2024 Liebe Mitchristen in der Gemeinde, Wenn das keine Botschaft für uns ist: „Die Gerechten freuen sich und sind fröhlich vor Gott und freuen sich von Herzen.“ (Psalm 68,4) Gerechtigkeit macht lebensfroh, schafft Freude und lässt das eigene Herz jubeln – Halleluja! Bei Gott ist der Ehrliche und Rechtschaffene am Ende doch […]

Sonntagsbrief an die Gemeinde zum 11. Februar 2024

Vöhringen, 10. Februar 2024 Liebe Mitchristen in der Gemeinde, Ich lasse Gottes Zusage auf mich wirken: „Mein Geist bleibt in eurer Mitte! Fürchtet euch nicht.“ Ursprünglich hatte der Prophet Haggai diese Gottesworte um 520 vor Christus den Oberen Serubbabel und Jeschua und dem judäischen Volk zugesprochen (Haggai 2,5), um diese zum Wiederaufbau des zerstörten Tempels […]

close up photo of body of water

Tauffest am 29. Juni an der Grünen Lunge in Vöhringen

Wir feiern Tauffest an der Grünen Lunge Ihr haben darüber nachgedacht, euer Kind taufen zu lassen? Vielleicht willst Du auch selbst getauft werden? Womöglich fehlte bisher einfach die richtige Gelegenheit. Oder die Organisation wirkte zu schwierig. Jetzt ist die passende Gelegenheit da! Unter dem Motto „Taufe –Segen fürs Leben“ feiern die Kirchengemeinden der Region Iller-Roth […]

Sonntagsbrief an die Gemeinde zum 4. Februar 2024

Vöhringen, 3. Februar 2024 Liebe Mitchristen in der Gemeinde, Letzte Woche hat eine Forschungsstudie zum sexuellen Missbrauch in der evangelischen Kirche und in der Diakonie (ForuM) Schlagzeilen gemacht. Anders als man es innerkirchlich wahrhaben wollte, hat es auch in der evangelischen Kirche durch – meist verheiratete – Pfarrer zahlreiche Missbrauchsfälle gegeben, die mehrheitlich Mädchen und […]

Sonntagsbrief an die Gemeinde zum 28. Januar 2024

Vöhringen, 27. Januar 2024 Liebe Mitchristen in der Gemeinde, Was wir uns alles ausmalen können angesichts der Nachrichten und Schreckensmeldungen, die wir tagtäglich in uns aufnehmen. Verunsicherungen, ja Befürchtungen drängen sich auf, geben keine Ruhe. Doch da: „Und ich hörte eine große Stimme von dem Thron her, die sprach: Siehe da, die Hütte Gottes bei […]

Sonntagsbrief an die Gemeinde zum 21. Januar 2024

Vöhringen, 20. Januar 2024 Liebe Mitchristen in der Gemeinde, Was Hiob auf den Verlust seiner Kinder und seines Besitzes und schließlich auf seine körperliche Entstellung gegenüber seiner Frau antwortet, ist eine Zumutung: „Nehmen wir das Gute an von Gott, sollen wir dann nicht auch das Böse annehmen?“ (Hiob 2,10) Hat etwa Gott gegenüber Menschen auch […]